Skip to main content

#Social Media

Goldene Blogger 2017: Da ist etwas passiert mit Blogs

„Das ist einer der verrücktesten Tage meines Lebens“, sagte Daniel Fiene, als ich ihn Freitag Nachmittag anrief. Den ganzen Tag über hatte er die Presseanfragen für die Goldenen Blogger abgearbeitet, von DPA bis sogar zu ZDF heute plus. „Fehlt nur noch, dass die Tagesthemen anrufen“, dachte er – als die Tagesthemen anriefen. Und dass im […]

Glaskugelige Kaffeesatzlesereien 2018: Schein-Wende für Analogistan

Wie in jedem Dezember ist es Zeit für meine Prognosen für das kommende Jahr. Und um es vorwegzunehmen: 2018 wird ein Jahr, in dem Freundes des Analogen glauben, dass sie die Wende geschafft haben und das böse Digitale doch noch besiegen. Facebook wird kämpfen müssen, Videos, Bots und Bitcoin werden kein schönes Jahr haben, selbst […]

Die Goldenen Blogger 2017: Hier sind die Nominierten!

Eigentlich sollte dieses Jahresende besonders ruhig werden. Denn durch eine kleine Operation an der Hüfte bin ich seit 3 Wochen auf Krücken unterwegs und da ich nicht vernünftig sitzen kann, hatte ich mir ein entspanntes Homeofficen vom Sofa aus imaginiert. Tja, nur war mir ein Faktor durchgegangen: die Goldenen Blogger. Unsere kleine Verleihung, die 2007 […]

Die FDP im Social Web: Plattformkompetenz ist keine Kommunikationsstrategie

Vorweg: Ich möchte nicht über die politischen Folgen des FDP-Austritts diskutieren – das können andere besser und kundiger. Mich interessiert vielmehr der kommunikative Auftritt der Partei nach dem Platzen der Sondierungsgespräche, weil ich glaube, Markenverantwortliche können von der FDP und den Erregungswellen der vergangenen Tage einiges lernen. Social Media ist kein Selbstzweck. Das ist ein so […]

Die Goldenen Blogger 2017: Nominiert eure Kandidaten!

Wir sind nervös. Also ernsthaft nervös. Wir, das ist das Team der Goldenen Blogger, bestehend aus Franziska Bluhm, Daniel Fiene, Christiane Link und mir. Zum elften Mal werden wir am 29. Januar Preise verleihen an die spannendsten Blogger und IrgendwoandersDingeimInternetTreiber des Jahres, was die Goldenen Blogger wohl zum ältesten Influencer-Preis Deutschlands macht – nur, dass […]

HQ: Der Bingo-Saal für Millennials und vielleicht die Zukunft des Entertainment?

Eine der schlimmsten Fehlwahrnehmungen über das Internet besagt, dass es eine Trennung zwischen „realem“ und „digitalem“ Leben gebe und dass, wer viel Zeit im Netz verbringt, keine sozialen Kontakte pflege. Das Gegenteil ist wahr: Digitale Kommunikationsmittel sind ein Instrument, um uns mit anderen Menschen zusammenzubringen. Mehr noch: Wann immer sich die Gelegenheit ergibt, gemeinsam nicht […]

Lasst uns die Medien re-disruptieren

Kai Diekmann hat mich Idiot genannt. Nun habe ich überhaupt keine Probleme mit Beleidigungen, bevorzuge in der Regel aber kreativere. „Idiot“, das hat mich jetzt schon ein wenig enttäuscht bei solch einem kreativen Menschen. Zugegeben: Mein Kommentar auf seinen Tweet war provokant. Dieser bezog sich auf die Analysen im Bildblog und auf Übermedien, die nachvollziehen wie die […]

Die unsinnigste Snapchat-Anzeige des Jahres, powered bei Nestlé CiniMinis

Erinnern sie sich noch an QR-Codes? Genau, dieses schwarz-weiße Gegrissel, das beim Einscannen eine Webseite öffnet, faktisch aber nur genutzt wurde, wenn Sex im Spiel war. Eine Zeit lang waren QR-Codes sehr en vogue, weil sie eine ganz einfach Customer Journey versprachen. Oder auf deutsch: Verbraucher sollten das Gegrissel sehen, ihr Handy zücken und so […]

Dienstmeldung: der kpunktnull-Newsletter kommt

Mein Morgen beginnt mit Kaffee, Müsli und dem iPad. Auf letzterem arbeite ich mich durch die Nachrichten, in einem gehörigen Teil gefiltert durch Techmeme, Mediagazer, Rivva, Buzzrank Curator und Flipboard. Als Berater ist dies Teil der Arbeit: Gerade bei der Geschwindigkeit des digitalen Geschäfts muss man eben auf dem Laufenden bleiben. Als Abfallprodukt jener Morgenlektüre entstehen […]

Feuilleton auf Youtube (und was Millennial Marketing vom OK Soda-Flop lernen kann)

Das Wundervolle an diesem Internet sind jene Momente, da einem lesens-, hörens- oder guckenswerte Dinge begegnen, die es ohne jenes Internet nicht geben würde. So wie die Video-Essays von Thomas Flight, einem Videoproduzenten aus Virgina. Seit 8 Monaten produziert er ungefähr ein Video monatlich. Sein Thema: Popkultur im weiteren Sinn. Dieser weitere Sinn spülte mir […]

Als die Bayer-Kommunikation Renate Künast vor die Twitter-Pumpe laufen ließ

Früher war alles einfacher, auch für Renate Künast. Früher, also bevor es dieses Internet, erst recht dieses verdammte Social Web gab, da hätten ihre Partei-Presseabteilung bei einer Demonstration ein Bild gemacht und es verschickt. Die Perspektive wäre genau gewählt worden. Denn wird die Kamera zu tief gehalten, kommen die Plakate mit Sprüchen nicht ins Bild; wird […]

#roflcopter 2017: Danke für den Spendenrekord!

Das Schöne an dem, was viele von uns im Internet treiben ist: Man kann Spaß haben und etwas tun, was sinnvoll, wertvoll, hilfreich, gewinn- oder nutzenbringend ist. Zum Beispiel kann man eine Wette auf Twitter verlieren und mit einem Mal Teil einer Marathonstaffel sein, die zur Tradition wird und in vier Jahren fast 10.000 Euro […]

Zwischen Bots und Neid: die Trends der SXSW 2017

Die SXSW hat es geschafft – sie erzeugt in Deutschland Neid. Noch nie zuvor gab es zumindest in meiner Timeline so viele eingeschnappte Kommentare wie „Und dafür muss man nach Austin fahren?“ oder „Das ist jetzt wohl das Mallorca der Digitalszene“. Solches Neid muss man sich erstmal verdienen – fragen Sie mal die re:publica. Dieser anschwellende Neidgesang zeigt, wie […]