Skip to main content

Die neusten Artikel

Am Tag, als der deutsche Wirtschaftsjournalismus schlief

Gestern verkündete die Deutsche Telekom eine Partnerschaft mit Softbank – einem der, vielleicht DEM einflussreichsten Tech-Investor weltweit. Und was taten Deutschlands Wirtschafts- und Techjournalisten? Sie holten sich noch nen Kaffee und machten Dienst nach Vorschrift.

Was ich mit Prozessen bei Verlagen meine, wenn ich von Prozessen bei Verlagen schreibe

Verlagen mangelt es an professionellen Strukturen und Prozessen. Das erlebte ich jüngst, als ich nach 15 Jahren die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ kündigte.

Go2Market: Marktforschung als Spaß für alle Beteiligten

Kann Marktforschung den Kunden Spaß bereiten? Ja – wenn man es so anpackt wie Go2Market. Das Club-Konzept aus Österreich startete jüngst in Deutschland.

Home Office: Es ist alles noch viel schlimmer

Vor 10 Monaten schrieb ich hier eine Kritik am Home Office, die hohe Wellen schlug. Nun aber gibt es zahlreiche Studien zu den Folgen der Heimarbeitswelle während der Corona-Pandemie. Und es zeigt sich: Meine Kritik war noch zu optimistisch.

Ronaldo, Coke und der Journalismus, der nur schön sein muss – nicht wahr

Hat Cristiano Ronaldo den Aktienkurs von Coca-Cola zum Fall gebracht, wie viele Medien berichten?
Spoiler: nö.

Google Trends deutet auf Verfünffachung der Kirchenaustritte hin

Die katholische Kirche befindet sich mitten in einer historischen Austrittswelle – darauf deutet zumindest Google Trends hin.

Essen, Trinken und Charakter

Sie ist 34, die erste Frau, die sich Master Distillerin nennen darf und reist mit einem mobilen Whiskey-Labor durch die USA, weil ihr Mann einen Zirkus besitzt – wegen Charakteren wie Marianne Eaves liebe ich das Podcasten.

Die Goldenen Blogger 2021: eine neue Generation der MedienmacherInnen

Die Goldenen Blogger 2021 wurden dominiert von jungen JournalistInnen, die ihr eigenes Ding machen – und damit eine Community aufbauen.