Skip to main content

re:publica 2024: Harsche Medienkritik und die Orte, an denen wir zusammenkommen

Die 17. Ausgabe der Gesellschaftskonferenz re:publica zeigte, warum sie wichtig ist: Hier wird intelligent und respektvoll miteinander gesprochen – diesmal vor allem über mangelnde Medienqualität.

Die Kaderbekanntgabe des DFB zeigt, dass er seine Probleme ignoriert

Ich bin Fußball-Fan, Dauerkartenbesitzer des SC Preußen Münster (weshalb ich weder über das vergangene noch über das kommende Wochenende reden möchte) und kenne viele, die sich auch für Fußball begeistern. Seit der Vorverkauf für die Europameisterschaft gestartet ist, habe ich diese Menschen gefragt, ob sie sich für EM-Karten beworben haben. Die Zahl derjenigen, die mit […]

Nonnen wollen Mathias Döpfner canceln

Es gibt Dinge, die man sich nicht ausdenken kann. Zum Beispiel, dass Klosterschwestern aus der amerikanischen Pampa etwas gegen den CEO eines europäischen Medienkonzerns haben.

Goldene Blogger 2024: Barbaras Rhabarberbar und die Sehnsucht nach dem Durchatmen

Zum 17. Mal verliehen wir die Goldenen Blogger, Deutschlands ältesten Digitalpreis. Die Nominierten zeigen die ganze, bunte Welt des deutschsprachigen Web – und beweisen, dass im Internet positive Emotionen dominieren.

Mathias Döpfner: der delulu Trump der deutschen Medien

Immer weiter vergräbt sich Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner in verschwörungstheoretische Denkstrukturen. Sei jüngster Text in der „FAZ“ wirkt gar wahnhaft.

ChatGPT hat weder Wissensdurst noch Wissenshunger

Die „FAZ“ behauptet, ChatGPT sei ein hungriges Kind. Damit füttert sie vor allem die deutsche Tech-Phobie.

SXSW 2024: KI, Computer mit Hirnzellen und eine neue Phase des Social Webs

Die größte Digitalkonferenz der Welt stand im Schatten des Themas KI und der durch sie vorngetriebenen Weiterentwicklung von Computer. Aber es gab auch 3D-gedruckte Häuser, eine neue Ära des Social Web und Honig mit Chilie.

Die Goldenen Blogger 2024 – hier sind die Nominierten

Was. Zur. Hölle? So lassen sich die Gedanken von Franziska und mir zusammenfassen, als wir auf die Liste der Vorschläge blickten, die Nutzerinnen und Nutzer für die Goldenen Blogger 2024 eingereicht hatten. In den vergangenen Jahren hatten wir ein stetiges, leichtes Wachstum und waren 2023 bei rund 3.000 Nominierungen gelandet. Und jetzt? Mehr als 5.000. […]

Warum Journalist*innen sich mit Händen und Füßen gegen Paid Content wehren müssen

Eine junge Generation von Journalisten nimmt es als gegeben, dass sich ihre Arbeit nur mit Onlineabos und Bezahlschranken finanzieren lasse. Dagegen müssten sie sich militant gegen deren Einsatz wehren.

Glaskugelige Kaffeesatzlesereien 2024: KI bremst, Kinos sterben, alte Marken leben

Warum sind so viele Trendvorschauen, die von Dezember an erscheinen, so langweilig? Ich glaube, weil sie gar nicht durchdacht geschrieben werden. Mit wenig Vorlauf versuchen Autoren und/oder Interviewpartner irgendwas rauszuhauen, was spannend klingen könnte. Und so werfen sie das ein, was sie sich besonders wünschen oder was sie exzeptionell befürchten. Seit 2010 versuche ich das […]

Eine Kreuzfahrt als Vorbote von Instant Reality Social Media

Eine neunmonatige Kreuzfahrt liefern einen Einblick in das, was uns in den kommenden Jahren noch mehrfach beschäftigen wird – die Evolution des Reality-TV.

Wie bekommen Unternehmen Mitarbeiter zurück ins Büro?

Vorgesetzte wollen den Home-Office-Anteil senken. Dafür gäbe es ein simpel erscheinendes Mittel, das jedoch nur schwer umsetzbar ist.

Bitte zu Ende denken, BVE und BDZV

Medien-, Werbe- und Ernährungsverbände gehen gegen Werbeeinschränkungen mit einer Kampagne vor, die vor allem eines zeigt – sie können keine Kommunikation.