Skip to main content

Twitter

Wem folgt Angela Merkel auf Twitter?

Angela Merkel liest Twitter. Das klingt erstmal nach einer Kuriosität im Medienkabinett, die nach spöttischen Bemerkungen ruft. Ich glaube aber, diese bisher (meines Wissens nach) nicht bekannte Information hat gewisse Implikationen. Aufgefallen war Merkels Twitter-Konsum – vielen Dank – Jung von Matt-Mann Matthias Richel: Sie twittert nicht selbst, aber sie liest hier mit. Das enthüllt […]

Als die Bayer-Kommunikation Renate Künast vor die Twitter-Pumpe laufen ließ

Früher war alles einfacher, auch für Renate Künast. Früher, also bevor es dieses Internet, erst recht dieses verdammte Social Web gab, da hätten ihre Partei-Presseabteilung bei einer Demonstration ein Bild gemacht und es verschickt. Die Perspektive wäre genau gewählt worden. Denn wird die Kamera zu tief gehalten, kommen die Plakate mit Sprüchen nicht ins Bild; wird […]

Miriam Meckel, der Twitter-Stream und die Filterblase

Nehmen wir einmal an, jemand würde einen substantiellen Geldbetrag in die Hand nehmen um zu beweisen, dass Geld im Fußball Tore schießt. Mit diesem Aufwand würde eine Mannschaft zusammengestellt, die Saison ginge los, endete – das Team würde 14. Und anschließend stellt sich der Mäzen vor die Mikros und verkündet, dass dieser 14. Platz der Beweis sei, wie […]

Snapchat ist kein Teenager-Dienst – und 4 weitere falsche Mythen

Eine der größten Fehleinschätzungen meines journalistischen Lebens war Twitter. Im März 2007 schrieb ich in meiner „Handelsblatt“-Kolumne „Knüwer klickt durch“ sanft lächelnd, dass dieser neue Dienst uns Digital-Irre ein paar Monate belustigen würde – und wir dann weiter ziehen würden. Ein halbes Jahr später nahm ich das zurück. Weil schon damals ein Wandel eingesetzt hatte. […]

Das Dschungelcamp – ein kleiner Sieg für Twitter

Das Dschungelcamp – ein kleiner Sieg für Twitter

Der gestrige Abend könnte ein besonderer gewesen sein für das Thema Social Media in Deutschland – dank „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Die erfolgreichste Staffel der RTL-Show ever, ever, ever bisher endete mit einem Sieg von Bachelor-Kandidaten Melanie Müller vor dem ehemaligen Next Top Model Österreichs, Larissa Marolt, und Moderator Jochen Bendel. […]

Twitter sagt Ausgang des Dschungelcamps voraus

Twitter sagt Ausgang des Dschungelcamps voraus

Ganz Deutschland guckt „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Also, zumindest ganz Twitter-Deutschland. Selten zuvor sorgte eine TV-Sendung, die nicht aus dem Bereich des Sports kam, für eine solche Flut von Tweets wie das Dschungelcamp 2014. In den vergangenen 14 Tagen wurden 300.000 Nachrichten mit dem Hashtag #ibes abgegeben, ermittelte der Messdienst Fanpage […]

9 Digital-Statistiken, die zu denken geben

9 Digital-Statistiken, die zu denken geben

Samsung ist der ungekrönte König der Digital-Werbung.  Der Elektronikkonzern ist sowohl der größte Werbetreibende auf Facebook wie die erfolgreichste Marke auf Youtube. Die Koreaner erreichten 491 Millionen Views im bisherigen Jahresverlauf. Allerdings: Dafür benötigten sie 148 Kampagnen. Dove dagegen schaffte allein mit seinen „Real Beauty Sketches“ 130 Millionen Abrufe. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis bei Samsung dürfte also […]

Twitter und die Blase in den Journalistenköpfen

Twitter und die Blase in den Journalistenköpfen

Es ist wirklich schlimm mit dem Stellen- und Ressourcenabbau in deutschen Redaktionen. Kaum noch Zeit bleibt für sauberere und tiefe Recherchen oder das Nachdenken über Themen. Wie düster die Lage ist, sehen wir heute und gestern: Da werden Artikelteile mit Copy und Paste aus dem Archiv gehoben und einfach nur Details verändert. Vielleicht waren die […]

Das Digitale Quartett #50: Twitter vor dem Börsengang

Das Digitale Quartett #50: Twitter vor dem Börsengang

Es ist bemerkenwert, wie deutsche Medien derzeit über Twitter berichten – verglichen mit den Artikeln über Facebook vor dessen Börsengang. Twitter wird geradezu mit Samthandschuhen angefasst, scheint mir. Obwohl der Dienst erheblich kleiner ist als Facebook begegnen mir geradezu wohlwollende Kommentare nach dem Motto: Das wird schon wachsen. Auch in unserem Digitalen Quartett, 50. … […]

Bruchlandung für Ryan Air

Bruchlandung für Ryan Air

Ironie, behauptet eine alte Journalistenweisheit, versteht der Leser nicht. Ob Ryanair-Chef Michael O’Leary diesen Lehrsatz kennt, wissen wir nicht. Doch scheiterte er gestern beim Versuch sich via Social Media als offener Manager zu präsentieren an genau diesem Problem – unter anderem. Die Idee der Billig-Airline stammt aus dem Anfänger-Lehrbuch für Social Media Marketing: Eine Stunde […]

Journalismus aus der Filterblase

Journalismus aus der Filterblase

Im Jahr 1995 gab es noch die Reihe „Special“ aus dem Hause „Spiegel“. Dies waren monthematische Hefte die in mehrmonatigem Abstand (welche, weiß ich nicht mehr) erschienen. Das erste jenes Jahres vor 18 Jahren trug den Titel „Die Journalisten“. Damals hatte ich frisch mein Studium beendet und wollte genau das werden. Journalist. Dann las ich […]

Journalistischer Alltag wie er sein sollte (aber eben nicht ist)

Journalistischer Alltag wie er sein sollte (aber eben nicht ist)

Der geschätzte Christian Jakubetz hat am Rand der Lokalradiotage ein Interview mit Harald Baumer geführt, dem Berlin-Korrespondenten der „Nürnberger Nachrichten“. Und nach diesem Interview möchte man die Geschäftsführung des Verlages geradezu anschreien, Baumer in die Zentrale zurückzuziehen. Um ihm Einfluss zu geben. Genug Macht zur Veränderung. Denn die „Nürnberger Nachrichten“ zählen im Internet zu jenen […]