Skip to main content

Weblogs

Happy Birthday, Indiskretion Ehrensache (nachträglich)

Happy Birthday, Indiskretion Ehrensache (nachträglich)

Huch, da hab ich doch glatt den Jahrestag verpennt… Denn 10 Jahre (und dann jetzt eben zwei Wochen) ist es her, als ich dies hier schrieb: „Wohin eine Silvesterparty und der Kulturpessimismus eines Mitt-Dreißigers führen können. Sie kommt bestimmt, die Frage. Auf jeder Silvesterparty. Irgendwann, wenn mehr leere denn volle Weinflaschen den Raum füllen und die […]

Die Goldenen #Blogger2014 – die Sieger

Die Goldenen #Blogger2014 – die Sieger

Wieder einmal war es eine rauschende Gala-Nacht vor hunderten begeisterter Zuschauer. Die Goldenen #Blogger2014, gestern verliehen in der Mehrzwecke-Event-Location Elementarteilchen (herzlichen Dank für die Gastfreundschaft!) waren gefüllt mit prallen Emotionen und spannenden Interviews. Wer wusste, dass sich Hundeblogger untereinander Weihnachtskarten schreiben, die wahlweise mit einem Pfoten- oder einem Bissabdruck ihres Vierbeiners unterzeichnet werden? Wir, also […]

Bewegte Bilder von der re:publica 2013

Bewegte Bilder von der re:publica 2013

Wer Dinge ins Internet schreibt erhält bei der re:publica die Gelegenheit, Dinge in Kameras zu sagen. Sei es, weil die Kameras der Konferenz selbst Podien mitfilmen oder weil TV-Anstalten oder Videoblogs um Interviews oder Statements bitten. So zum Beispiel Michael Praetorius von der Spree- und Isarrunde, der Kurzinterviews mit Re:publicanern führte. Mich befragte er zum […]

Das Digitale Quartett #25: Wirtschafts- und Finanzblogs

Das Digitale Quartett #25: Wirtschafts- und Finanzblogs

In der vergangenen Woche fand die Jurysitzung des Finanzblog-Awards 2013 statt, der in diesem Jahr wieder im Rahmen der re:publica verliehen wird. Wie auch im vergangenen Jahr wurden wir überrascht durch zahlreiche Blogs, die wir nicht auf dem Radar hatten, die aber eine bemerkenswerte Qualität haben. Das ist gerade in Zeiten der Eurokrise, schwankender Märkte […]

Das Digitale Quartett #7: Die Runzeligkeit der deutschen Netz-„Gemeinde“

Das Digitale Quartett #7: Die Runzeligkeit der deutschen Netz-„Gemeinde“

In dieser Woche scheiterte die Online-Petition in Sachen Leistungsschutzrecht, die der Pirat Bruno Kramm angestoßen hat. Dies sorgte für reichlich Diskussionsbedarf in der deutschen Blogosphäre. Über dieses Thema haben wir heute genauso gesprochen wie über den Red-Bull-Stratos-Sprung. Und ein paar zu viele Momente, in denen wir abschweiften… Unsere Gäste: – Sebastian Matthes, Ressortleiter Technik der […]

London 2012: Olympia wird digital

London 2012: Olympia wird digital

Weitsprung-Europameister Christian Reif kann beruhigt sein: Auch er wird in die Betten des Olympischen Dorfs passen. Unter anderem der ORF hatte eine Meldung (die eigentlich jedem halbwegs intelligentem Menschen als potenzielle Ente ins Auge fallen müsste) verbreitet, die Matratzen seien nur 1,73 lang. Beruhigt wurde Reif von Bahnradsportlerin Miriam Welte – via Twitter: Anderentweets frotzelt […]

Finanzblog-Award

Finanzblog-Award

Langsam aber sicher tut sich etwas in Sachen Blog-Wahrnehmung in Deutschland. Zum Beispiel gibt es Unternehmen, die Blog-Preise unterstützen oder veranstalten. Wie ich anlässlich des Webvideo-Preises schon einmal schrieb: Ich finde das gut. Nun bin ich in diesem Jahr Jury-Mitglied beim Finanzblog-Award der Comdirect. Er zeichnet Blogs aus, die sich mit Anlegerthemen beschäftigen, die Verleihung […]

Das Medienforum NRW verzällt sisch was

Das Medienforum NRW verzällt sisch was

In ihrem wunderschönen Song „Südstadt verzäll nix“ (Gute Besserung, Wolfgang Niedecken!) sangen Bap einst, die Südstadt möge sich und uns doch bitte nicht einreden, sie merke nicht, wie sie ausgetrickst würde: „Kumm Südstadt, verzäll nix, do merks doch, dat mer dich usstrix markier nit, datte nit durchblicks – verzäll nix.“ Tja, der Kölner verzällt gern […]

Das Zeitalter des Inhaltes

Das Zeitalter des Inhaltes

Als Deutschland Fußball-Weltmeister spielte ich mit meinem besten Freund Markus im Sandkasten. „Wir sind Weltmeister!“, rief meine Mutter hinüber und ich antwortete: „Erster oder zweiter?“. Das war 1974 und ich war 5. Extra für die WM hatte ein weißer und für die damalige Zeit eleganter Farbfernseher den Weg in unser Wohnzimmer gefunden – vorher gab […]

Die Wut muss raus bei „Prisma“-Chef Detlef Hartlap

Die Wut muss raus bei „Prisma“-Chef Detlef Hartlap

Vielleicht beziehen Sie, lieber Leser, noch eine Tageszeitung. Dann ist es gut möglich, dass ihnen jede Woche ein kleines Heftchen entgegenfällt, gehalten in einem eher gestrigen Layout. Es enthält ein paar bunte Geschichtchen, die nicht weiter weh tun sowie das TV-Programm. Diese Geschichten entstehen durch starken PR-Einfluss: Pressereisen wurden zumindest vor einiger Zeit noch gern […]

Uarrr ist Blogger des Jahres 2010

Uarrr ist Blogger des Jahres 2010

Es war ein rauschender Abend, gestern bei den Bloggern 2010. Also, jetzt, in dem Moment, als Skype sich über Ustream legte und unser System lahm legte. Ansonsten hoffe ich, dass die rund 2800 Visit-Auslöser und die beständigen 250 bis 350 Zuschauer angenehme zwei Stunden hatten bei unserer (ich beton das lieber nochmal) nicht ernzunehmenden Verleihung […]

Erklär mir die Ökonomie

Erklär mir die Ökonomie

Nichts ist überraschender als Ökonomie. Zumindest erscheint es so, verfolgt man Medien, die über volkswirtschaftliche Trends und Kennziffern berichten. „Deutsche Wirtschaft wächst überraschend“, „Konsumklima verbessert sich überraschend stark„,  „Ifo Geschäftsklima-Index legt überraschend zu„, „Die Inflationsrate sank im Juni nach vorläufigen Zahlen überraschend deutlich“ – so geht es ständig zu im Reich der VWL. Es scheint, […]