Skip to main content

Politik

Berliner Hauptstadtkorrespondenten – die geistige Nachhut

Berliner Hauptstadtkorrespondenten – die geistige Nachhut

Wenn noch mal ein Hauptstadtkorrespondent über seinen unendlichen Stress klagt: Lachen Sie ihm ins Gesicht. Denn was sich jüngst in der Bundespressekonferenz zutrug ist von so gehobener Absurdität, dass man durchaus fragen darf, ob Berlin-Korrespondenten a) zu viel Zeit haben und b) noch die Kompetenz mitbringen, um die ihnen von ihren Arbeitgebern übertragenen Aufgaben zu […]

Auf ins 21. Jahrhundert, Norbert Lammert

Auf ins 21. Jahrhundert, Norbert Lammert

Deutschlands Politik ist so reich an Treppenwitzen, dass ich jede Minute damit rechne, dass Sascha Baron Cohen sich das Angela-Merkel-Kostüm vom Laib reißt und ruft: „Hey, it’s just me!“ DWDL überbringt die jüngste Geschichte – und wieder ist sie unfassbar. Weil sie zeigt, wie blind Deutschlands Volksvertreter durch das Leben tappsen, in backfischesker Scheuklappigkeit, gesegnet […]

SXSW Day I: Rumpeln und Revoluzzen

SXSW Day I: Rumpeln und Revoluzzen

Rolling-Stones-Song aus der guten, alten Zeit, sagen wir „Tumbling Dice“ oder „Brown Sugar beginnen mit einem langsamen Rumpeln, doch jeder ahnt: Das ist nur das Anwerfen einer kräftigen, mitreißenden Maschine. Genauso ist die SXSW an ihrem ersten Tag. Für jene Leser, die nicht so sehr bewandert sind in Internet-Themen: SXSW steht für South by Southwest […]

Netzwert Reloaded XXVII: Besprechungskekse und andere Handwerkserzeugnisse

Netzwert Reloaded XXVII: Besprechungskekse und andere Handwerkserzeugnisse

In der Serie “Netzwert Reloaded” verfolge ich jeden Montag, was das Team von Handelsblatt Netzwert vor exakt 10 Jahren über das digitale Geschäft schrieb. Alle Netzwert-Reloaded Folgen finden Sie hier. Eines Branche habe ich in Sachen Internet nie verstanden: das Handwerk. Denn Handwerker, egal welchen Gewerkes, sind recht offline. Derzeit würde mir gerade mal das Blog […]

Ich habe Angst

Ich habe Angst

Dies ist ein Beitrag für Mario Sixtus unterstützenswerte Seite WirhabenkeineAngst.de. (Freischalten der Beiträge braucht etwas Zeit) Ich habe Angst. Ich habe Angst vor Personen, die mit ferngesteuerten Geräten Gegenstände zur Explosion bringen. Nein, nicht die Terroristen. Unsicherheitsbehörden, vor denen habe ich Angst. Weil sie jeden weggeworfenen Koffer, jede prall gefüllte Tüte zur Gefahr erklären. Und […]

Axel E. Fischer vs. die Bürger

Axel E. Fischer vs. die Bürger

Das vergangene Wochenende – ausgerechnet der Termin, an dem das WWW 20 wurde, machte wenig Mut für Deutschland im digitalen Zeitalter. Denn was sich rund um Axel E. Fischer, CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der Internet-Enquete-Kommission abspielte, bestätigte meine schlimmsten Befürchtungen: Die deutsche Politik kommt in Sachen Internet keinen Schritt voran. Bestenfalls Symbolpolitik ist derzeit zu verzeichnen. Über […]

Das deutsche Problem am Beispiel Thomas de Maizière

Das deutsche Problem am Beispiel Thomas de Maizière

Ich bin der Meinung, dass wir über diese Jahre, die Jahre ab 2006 einmal zurückblicken werden mit der Erkenntnis: Es ist die Zeit, da Deutschland sich aus der Reihe der führenden Wirtschaftsnationen offenen Auges verabschiedet hat. Denn in diesem Kreis kann nur mitspielen, wer die digitale Technologie als den entscheidenden Schlüssel für die Zukunft begreift. […]

Mutti setzt ein Zeichen: Angela Merkel gegen explizites Internet-Gesetz

Mutti setzt ein Zeichen: Angela Merkel gegen explizites Internet-Gesetz

Und dann war da am Wochenende noch diese Meldung, die einerseits hoch interessant ist – andererseits ein Zeugnis für verfehlte Kommunikationspolitik der Bundesregierung. Möglicherweise hat Angela Merkel am Wochenende ein Zeichen gesetzt in Sachen Internet: Sie will nicht, dass dieses Feld zum Spielball im Kätzchenkampf der CDU/CSU-Minister wird. Denn egal ob Ursula Zensursula von der […]

Pressefreiheit? Nein, das ist nichts für Aygül Özkan (CDU)

Pressefreiheit? Nein, das ist nichts für Aygül Özkan (CDU)

Aygül Özkan ist Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration in Niedersachsen und besitzt ein Parteibuch der CDU. Letzteres lässt in Sachen Akzeptanz für Pressefreiheit schon Böses ahnen, wir erinnern uns da an die aus meiner Sicht undemokratischen Schleich-PR-Maßnahmen von Ursula von der Leyen. Doch Özkan kann dieses Niveau noch unterbieten. Sie will nämlich […]

Ursula von der Leyen als Bundespräsidentin – der nächste Sturm

Ursula von der Leyen als Bundespräsidentin – der nächste Sturm

„Hatten wir eigentlich schon mal eine Frau als Bundespräsident? Ne, oder?“, fragte der Verkäufer der Obdachlosenzeitung einen Passanten. Münster, eine mittelgroße, deutsche Stadt im Juni 2010. Und ein Herr ohne festen Wohnsitz debattiert freundlich und interessiert über Politik mit jemand, der ihm eine Zeitung abkaufen will. Da hat sich etwas verändert in den vergangenen Tagen. […]

Die spätrömisch-dekadente, weinerliche Horst-Köhler-Generation

Die spätrömisch-dekadente, weinerliche Horst-Köhler-Generation

Am vorvergangenen Sonntag erschien in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ ein Lamento – zeitgemäßer formuliert: ein Rant – auf die mitteljungen Deutschen. „Hört auf zu jammern!“, stand darüber. Es war eine böse Abrechnung mit einer ganzen Generation, jenen die jetzt so um die 30 sind. Die Generation Praktikum gebe es nicht, wurde behauptet, stattdessen wunderbare Einstiegsgehälter […]

Unter Polit-Campern

Unter Polit-Campern

Am Samstag saß ich auf zwei Podien. Und war von Minute zu Minute ratloser, sprachloser, desillusionierter. Es waren Diskussionen im Rahmen des Politcamps in Berlin.  An dessen Organisatoren erstmal ein großes Lob: Eine Veranstaltung mit 1000 Teilnehmern so sauber über die Bühne zu bringen verdient Respekt. Trotzdem war ich traurig. Ich bin weder politisch aktiv […]