17. August 2016
zeitung

Die merkwürdige Quittungsphobie bei Blendle

Wer mit einem Taxi fährt, bekommt auf Wunsch eine krakelig erstellte Quittung (oder automatisierte eine via E-Mail, wenn er MyTaxi nutzt). Wer im Restaurant eine Mahlzeit […]
16. August 2016
facebook rechtefrei

Huch, die haben meine Daten: ein neues Facebook PR-Risiko

„Huch, ich wusste nicht, dass die meine Daten haben“, sagt eine Mitarbeiterin gerade. Immerhin: Sie erinnerte sich, dass sie sich bei jenem Onlinehändler angemeldet hatte, der […]
15. August 2016
Geek Hipster

Gebt Deutschland den Geeks – sonst will es ja keiner

Geek. Kennen sie diesen Begriff? Wahrscheinlich nicht: Hierzulande fällt er selten. Wie sieht es mit Freak aus? Nerd? Vermutlich eher. Das Onlineangebot der „Süddeutschen Zeitung“ verwendete […]
14. Juli 2016
pokemon-go

Pokémon Go und die historischen Tage des Juli 2016

Diese Woche ist eine historische für digitale und mobile Technologie in der Welt. In einigen Jahren wird man von der Zeit vor und nach dem 6. […]
5. Juli 2016
barcode baby weinen streetart (1)

Neumarkter Lammsbräu: Marketing im Verschwörungs-Sturm

Kennen Sie die Strichcode-Verschwörung? Mir war sie bis vor kurzem unbekannt. Sie besagt einerseits – für die Gottesfürchtigen unter uns – dass jeder Barcode die 666 […]
21. Juni 2016
snapchat tätho

Claus Klebers „Schöne, Neue Welt“ – eine Snapchat-Kritik

Drüben auf Snapchat kommentiere ich ja gelegentlich zu Medienthemen. Gestern tat ich dies zur ZDF-Dokumentation „Schöne, Neue Welt“, für die Claus Kleber ins Silicon Valley fahren […]
17. Juni 2016
Lille Stade euro2016 Deutschland -Ukraine

Gestern hat kein ARD-Redakteur seine Kinder geschlagen

Bitte lesen Sie diesen Text und fragen sich danach, was sie von den erwähnten Journalisten der ARD halten. Gestern hat kein ARD-Redakteur seine Kinder geschlagen. Dies […]
14. Juni 2016
Love Letter

Influencer Marketing, wie man es nicht betreibt (powered by Cision, Meltwater, News Aktuell & Co.)

Heute hat der geschätzte Richard Gutjahr in seinem Blog ein Thema aufgeworfen, über das wir dringend reden müssen: den Verkauf von Influencer-Adressdaten – bitte lesen Sie seinen […]