Skip to main content

Deutsche Telekom

immmr – die Totgeburt ist von uns gegangen

Vor zwei Jahren bekam ich für einen Blogeintrag heftigen Gegenwind (weniger hier in den Kommentaren als vielmehr auf Twitter und Facebook). Dieser drehte sich um immmr (ja, wirklich mit 3 m), einen Messenger der Deutschen Telekom. Nun bekommt man immer viel Gegenwind, wenn man etwas gegen die Deutsche Telekom schreibt. Denn es gibt intern Mitarbeitergruppen, […]

Die Deutsche Telekom und ihre dreiste Lüge vom „Anschluss der Zukunft“

Tun Sie mir einen Gefallen? Vielleicht gehören Sie zu jenen Menschen, die das Glück haben, in den kommenden Wochen und Monaten auf einen der drei deutschen „Internet-Minister“ zu treffen. Also Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries, Innenminister Thomas de Maizière oder Infrastrukturminister Alexander Dobrindt, die ja alle irgendwie mit Digitalisierung zu schaffen haben. Oder treffen Sie gar auf die […]

Immmr: eine Totgeburt, powered by Deutsche Telekom

Stellen Sie sich Mark Zuckerberg in diesen Stunden angstschweißig vor. Tim Cook? Ein Nervenbündel. Satya Naidella? Suizidgefährdet. Digitale Imperien drohen in sich zusammenzufallen, nichts ist seit diesem Abend mehr wie zuvor. Die Weltenordnung des Internet wird auf den Kopf gestellt. Der Grund: die Deutsche Telekom. Wie das Fachblatt für die Digital Economy – „Capital“ – exklusiv […]

Die Deutsche Telekom – immer hilfloser

Die Deutsche Telekom – immer hilfloser

Langsam muss die Frage erlaubt sein, in welcher Welt die Deutsche Telekom lebt. Und welche Abgründe in Sachen unprofessioneller Kommunikation sie noch erreichen wird im Ringen um die Abschaffung der Netzneutralität. Kurz nochmal zur Erklärung: Die Deutsche Telekom will künftig für Flatrates mehr Geld haben. Das an sich wäre ein wirtschaftlich unproblematisches Ansinnen, das aus […]

Die Deutsche Telekom attackiert den Wirtschaftsstandort Deutschland

Die Deutsche Telekom attackiert den Wirtschaftsstandort Deutschland

Wie eine Regierung agiert, die ihr Land als Wirtschafts- und Technologiestandort fördern will, bewiesen vor fast genau einem Jahr die Niederlande: Sie schrieben die Netzneutralität als Gesetz fest. Das bedeutet, Internetzugangsanbieter dürfen nicht in den Datenverkehr der Nutzer eingreifen und zum Beispiel die Daten eines Anbieteres denen eines anderen bevorzugen. Der aktuelle Bundestag der Maschinenstürmer […]

re:publica 2013: Bunt und schön

re:publica 2013: Bunt und schön

Für Stammleser ist es vielleicht ermüdend, alljährlich hier in der Indiskretion ein Loblied auf die re:publica zu lesen, die größten Digital-Konferenz Deutschlands, vielleicht gar Europas. Und doch ist es wieder einmal nötig, denn auch in der 2013er-Ausgabe hat sie sich in beeindruckend weiterentwickelt. Die wichtigsten Neuerungen: 1. Schlangen vor der Damentoilette. 2. Funktionierendes, schnelles Wlan. […]

Das Digitale Quartett #30: Internet-Drosselung bei der Deutschen Telekom

Das Digitale Quartett #30: Internet-Drosselung bei der Deutschen Telekom

Ab 2016 will die Deutsche Telekom Internet-Anschlüsse nach Verbrauch einer bestimmten Datenmenge drosseln. Schon jetzt verletzt sie systematisch die Netzneutralität durch Bevorzugung einzelner Dienste. Gerade von einem Unternehmen, dessen Anteilseigner der deutsche Staat ist, würde man eine solche Schädigung des Wirtschaftsstandortes Deutschland nicht erwarten. Denn es geht ja um weit mehr als die Frage, wieviele […]

Deutschland – Abschied vom Technologiestandort

Deutschland – Abschied vom Technologiestandort

Deutschland im Frühjahr 2013: Der Bundestag unter Führung von CDU, CSU und FDP beschließt das Leistungsschutzrecht – ein Gesetz, das BDI, HDE, ZDH, BVDW, eco und Bitkom, der Deutsche Journalisten-Verband, führende Verfassungsrechtler, der ehemalige Chef der Monopol-Kommission sowie zahlreiche Unternehmensgründer und Internet-Affine massiv ablehnen. Im Bundesrat schwurbelt sich die SPD eine Begründung zurecht, damit sie […]

Netzwert Reloaded LXXI: Als gestern noch morgen, doch die Cebit schon nicht mehr die Cebit war

Netzwert Reloaded LXXI: Als gestern noch morgen, doch die Cebit schon nicht mehr die Cebit war

In der Serie “Netzwert Reloaded” verfolge ich jede Woche, was das Team von Handelsblatt Netzwert vor exakt 10 Jahren über das digitale Geschäft schrieb. Alle Netzwert-Reloaded Folgen finden Sie hier. Wer hat das wohl gesagt – und wann? „Mit der Kostenlos-Kultur im Internet muss es ein Ende haben.“ Axel-Springer-Troll- Außenminister Christoph Keese 2012? Sein Chef Matthias […]