13. Oktober 2015

Print ist geil, oder: von „Yps“ lernen heißt siegen lernen

Heute vor 40 Jahren wurde der Begriff „Gimmick“ in die deutsche Sprache eingeführt. Ja, ehrlich. Kannte man vorher nicht. Doch am 13. Oktober 1975 erschien das […]
31. Oktober 2014

Das „Brigitte“-Modell könnte funktionieren – wird es aber nicht

„Bitte bitte Brigitte, laß mich ins Reich der Mitte. Ich bin das Opfer deiner Politik der hundsgemeinen Schritte, ich will mehr sein als der weinende Dritte.“ […]
30. September 2014

Was Anthony Bourdain über den Print-Journalismus in Deutschland verrät

In dieser Woche seufzte ich tief, als ich ein richtig gutes Stück Journalismus konsumierte. Es hat eigentlich nichts mit der düsteren Situation der Print-Medien in Deutschland zu […]
22. September 2014

Verpasste Gruner + Jahr einen Facebook-Deal, weil ein DLD-Ticket zu teuer war?

Gern stellen sich die Verlagskonzerne als hilflose Opfer der Zeitläufte da. Als Chancenlose des digitalen Wandels, als Geschundene, die überrollt wurden von den Titanen aus Übersee. […]
15. Oktober 2013

Der gute, böse Witz namens Medientage München

Kinder, wie die Zeit vergeht. Morgen werden die Medientage München eröffnet und wieder einmal werden wir viele, viele Zitate überliefert bekommen. Besonders interessant sind natürlich angesichts […]
14. Mai 2013

Frank Schirrmacher, bringst Du mal den Müll raus?

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Brief, den ich leider nicht mehr finde. Das ärgert mich. Denn zu gern hätte ich ihn hier gezeigt, konterkarierte er […]
1. März 2013

Stoppt Verlinkung auf Verlagsinhalte

Jetzt ist es also passiert. CDU, CSU und FDP haben in willfähriger Hörigkeit gegenüber den Lobbyisten der Verlagsindustrie ein rechtliches Monster namens Leistungsschutzrecht beschlossen, dass für […]
22. November 2012

„Financial Times Deutschland“ – Chronik eines absehbaren Ablebens

An dem Ort, an dem für eine Reihe von Journalisten ein neues Leben begann, hausten kurz darauf die Ratten. Es war das Jahr 1999 und am […]
30. August 2012

Gute Zeilen, Schlechte Zeilen: Verbotene Feindschaft am Kasernenwall (eine Seifenoper)

„Ist das nicht der Wahnsinn?“ Das fragte mich heute ein medienkundiger Freund. Er meinte damit die Irrungen und Wirrungen rund um Deutschlands Wirtschaftszeitungen. Was sich dort […]
14. August 2012

„Impulse“ ruft an

„Knüwer“ „Guten Tag, mein Name ist XXX. Ich rufe vom Verlag Gruner + Jahr an. Wir geben ja das Unternehmermagazin ,Impulse‘ heraus, der Marktführer in diesem […]
30. Juli 2012

Den Bach runtergehen (mit Nachtrag)

Hiermit biete ich eine Wette an. Wenn jemand sie eingeht – in dem Fall muss ich auf einen Klarnamen bestehen – und ich sie verliere, werde […]
24. März 2010

Die Fliegende-Holländer-Redaktionen des Jahreszeiten-Verlags

Selbst Joshua Benton blies die Wangen auf. „Puh“, meinte der Direktor des Nieman Journalism Lab der Uni Harvard, gestern auf der Marketing2Conference in Paris, als er […]
22. Februar 2010

Happy Birthday, „Financial Times Deutschland“

Heute morgen habe ich einen Karton geöffnet, in den ich vor genau 10 Jahren das letzte Mal geblickt habe. Sein Produzent nennt ihn lachsfarben, ich nenne […]