Skip to main content

Recht

Was Verlage von Getty Images lernen können

Was Verlage von Getty Images lernen können

Heute Nacht gab es eine kleine Medienrevolution. Um die zu begreifen, schauen Sie bitte auf das folgende Foto… Tolles Bild, oder? Es stammt aus der Datenbank von Getty Images, einem der besten, vielleicht dem besten Fotodienstleister der Welt. Laut The Verge ist es auf jeden Fall die größte derartige Datenbank. Und wer so tolle und […]

Meinungsfreiheit – auch so ein deutscher Wert

Meinungsfreiheit – auch so ein deutscher Wert

Gern wird in Deutschland die Geschichte bemüht. Das ist verständlich, schließlich ist sie so in ihrer jüngeren Gesamtheit, sagen wir die vergangenen 100 Jahre, geprägt durch ein gehobenes Maß an Hässlichkeit. Weshalb denn auch Politiker immer wieder mahnen: „Wir dürfen nicht vergessen.“ Die Erinnerung ist aber nur der Anfang. Erinnerung ohne Lehren aus der Vergangenheit […]

Netzwert Reloaded LXXIV: Schweine im Welt-Web

Netzwert Reloaded LXXIV: Schweine im Welt-Web

In der Serie “Netzwert Reloaded” verfolge ich jede Woche, was das Team von Handelsblatt Netzwert vor exakt 10 Jahren über das digitale Geschäft schrieb. Alle Netzwert-Reloaded Folgen finden Sie hier. Zu den größten, unerfüllten Hoffnungen der bunten, wilden Dotcom-Jahre zählt die Umkehr von Marktverhältnissen durch B2B-Handelsplattformen. In etlichen Industrien wurde davon gesprochen, dass ein transparenterer und […]

Pinterest für Medien und Unternehmen: Zeit für Wadenwickel

Pinterest für Medien und Unternehmen: Zeit für Wadenwickel

Nun bricht das Pinterest-Fieber vollends aus. Jener Dienst, der vor allem Frauen begeistert, schießt über die Wahrnehmungsschwelle bei Marketingverantwortlichen und Medien-Entscheidern. Beim Digital-Kongress des Verlegerverbandes VDZ drängte Medienberater Juan Senor zum Beispiel, vor allem Lifestyle-Medien sollten den Dienst nutzen. Heute schreibt Meedia: „Können auch Medienunternehmen von dem Hype um das “Bilder-Facebook” profitieren? Ja! Denn die […]

Pinterest and the City

Pinterest and the City

Ein Gespenst geht um in Deutschland (na gut, in dessen Web-interessiertem Bevölkerungsteil) – und es heißt Pinterest. Im März 2010 gegründet wächst der Dienst derzeit exponentiell. Ob dies nachhaltig ist? Lässt sich noch nicht sagen. Für all jene, die den Dienst noch nicht kennen: Pinterest ist eine Art bildorientierte Empfehlungs-Plattform. Nutzer eröffnen Pinnwände (heißen auch so) […]

Warum Sie wissen sollten, was Sopa ist

Warum Sie wissen sollten, was Sopa ist

In diesem Blog lesen viele mit, die ansonsten wenige Berührungspunkte mit den Extremdigitalen haben. Für all diejenigen ist dieser Artikel. Denn diese Leser werden sich heute vielleicht wundern, warum zum Beispiel die englischsprachige Wikipedia heute eine schwarze Seite zeigt. Dies ist ein Protest gegen ein US-Gesetzesvorhaben, das einerseits europäische Seitenbetreiber tangiert – andererseits in seiner […]

Shitstorm Warnung: Merck vs. Facebook (und was Facebook lernen muss)

Shitstorm Warnung: Merck vs. Facebook (und was Facebook lernen muss)

Nachtrag vom 30.11. vorweg: Die bewusste Merck-Seite ist aktuell offline geschaltet – was die Geschichte noch interessanter macht. Zu den besonderen Absurditäten der globalen Wirtschaft zählen die beiden Pharmahersteller mit Namen Merck. Der eine sitzt in Darmstadt, der andere in Whitehouse, New Jersey – und beide sind unabhängig voneinander. Tatsächlich war die US-Merck einst die […]

Deutschland Dilettanten – heute: Schulpolitiker der Länder

Deutschland Dilettanten – heute: Schulpolitiker der Länder

Als wir in der Wired schrieben, dass Deutschlands Entscheider – vor allem die in der Politik – sich auf’s Trefflichste und Grausamste blamieren, sobald es um digitale Technologie geht, hagelte es von einigen Seiten Kritik. So schlimm sei das doch gar nicht, meinten einige. Und der seit langen Jahren nicht existente digitale Polizeifunk wurde abgetan […]

Social Media und Buyout-Rechte – ein weiterer Kampf des digitalen Zeitalters

Social Media und Buyout-Rechte – ein weiterer Kampf des digitalen Zeitalters

Abmahnanwälte sind nicht gerade eine sympathische Spezies. Aber eine findige. Und ich bin gespannt, wann sie sich auf ein Feld stürzen, über das bisher kaum jemand Fragen gestellt hat: Buyout-Rechte. Solche Verträge werden mit Modelagenturen, Fotografen und Filmemachern geschlossen, produzieren Unternehmen Werbematerial. Dabei sichert sich der Auftraggeber die vollständigen Rechte am entstehenden Bild-, Ton und […]

E-Petition zu freiem WLan

E-Petition zu freiem WLan

Gerade macht mich Stefan Meiners auf eine Online-Petition aufmerksam, die er gestartet hat – und deren Ziel ich voll unterstütze. Diese Petition fordert eine Gesetzesänderung, die es erlaubt, WLan-Netze offen zu betreiben. Das ist derzeit nicht verboten – faktisch aber ist es ein Risiko, dies zu tun. Denn wenn jemand über das freie WLan etwas […]

Mutti setzt ein Zeichen: Angela Merkel gegen explizites Internet-Gesetz

Mutti setzt ein Zeichen: Angela Merkel gegen explizites Internet-Gesetz

Und dann war da am Wochenende noch diese Meldung, die einerseits hoch interessant ist – andererseits ein Zeugnis für verfehlte Kommunikationspolitik der Bundesregierung. Möglicherweise hat Angela Merkel am Wochenende ein Zeichen gesetzt in Sachen Internet: Sie will nicht, dass dieses Feld zum Spielball im Kätzchenkampf der CDU/CSU-Minister wird. Denn egal ob Ursula Zensursula von der […]

Der Wahnsinn grassiert im Haus von Thomas de Maizière

Der Wahnsinn grassiert im Haus von Thomas de Maizière

Einen Moment lang wollte ich gestern schon drüber bloggen. Aber dann dachte ich: „Ist bestimmt nur ein Gerücht. Das kann niemand ernst meinen.“ Eigentlich aber sollte ich schlauer sein: Immer wenn man denkt, etwas könne in Deutschland bestimmt nicht so sein – dann ist es so. (Symbolbild: Bürger aus Sicht eines Politikers – Shutterstock) Morgen […]

Innocent – wenn Juristen mal nicht das letzte Wort haben

Innocent – wenn Juristen mal nicht das letzte Wort haben

Jetzt mal ehrlich: Wer liest Geschäftsbedingungen durch? Oder Datenschutzbestimmungen? Oder rechtliche Hinweise? Seien wir ehrlich: Kaum jemand. Obwohl wir alle sollten. Denn oft genug stehen dort Details, die interessant werden könnten, soll ein Hotel storniert, ein Produkt reklamiert oder eine Werbesendung gar nicht erst bekommen werden. Der Grund, warum sich so viele Menschen angewöhnt haben […]