Skip to main content

Ja, das ist merkwürdig. Da bringt das NDR-Medienmagazin „Zapp“ einen kritischen Beitrag über die PR-Strategie der Deutschen Bahn in Zusammenhang mit dem Neubau des Stuttgarter Bahnhofs. Und mit einem mal ist der zugehörige Beitrag nicht mehr in der Mediathek der Sendung zu finden, worauf die Nachdenkseiten hinweisen.

Und deshalb sei die Betrachtung des Stücks via Youtube empfohlen, bevor der NDR hier seine Urheberrechte geltend macht:

Nachtrag: Gerade bekomme ich den folgenden Hinweis:

„Wie der NDR auf Nachfrage von NITRO – Berliner Journalisten erklärte, wurde die Sendung nur vorübergehend aus dem Internetportal genommen. Grund ist eine fehlerhafte Textstelle in einer Einblendung. Dieser Fehler wird zurzeit korrigiert. Dann, so der NDR sei die Sendung wieder online verfügbar. Am Inhalt werde nichts geändert.
NDR: “Wiederholung der Sendung: Freitag, 08.07.2011 um 01:45 Uhr”


Kommentare


Der Ruhrpilot | Ruhrbarone 3. Juli 2011 um 8:53

[…] Medien II: Journalistische Merkwürdigkeiten rund um S21…Indiskretion Ehrensache […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*