7. Juni 2018

2018: Das Jahr, in dem die Menschen begannen, den Datenschutz zu hassen (und die EU gleich mit)

Vier Beobachtungen des gestrigen Tages im Herzen von Düsseldorf: Im Taxi: Ungefragt erzählt der Fahrer, was ihn jüngst erzürnt hat. Ein Fahrgast habe einen Handschuh auf […]
22. Mai 2018

Wem folgt Angela Merkel auf Twitter?

Angela Merkel liest Twitter. Das klingt erstmal nach einer Kuriosität im Medienkabinett, die nach spöttischen Bemerkungen ruft. Ich glaube aber, diese bisher (meines Wissens nach) nicht […]
17. Mai 2018

Die WM-Kampagne des DFB: #schnrch statt #zsmmn

Dem DFB wird häufig vorgeworfen, er vermarkte den Fußball und die Nationalmannschaft wie ein Produkt. Ich halte diesen Vorwurf für falsch – denn es ist  schlimmer. […]
17. Mai 2018

Was in der Politik fehlt: kybernetisches Denken

Eines der merkwürdigsten Phänomene dieser Zeit ist für mich folgendes: Obwohl praktisch jeder Mensch behaupten würde, dass unsere Welt komplexer ist als noch vor 20, 50 […]
11. Mai 2018

Die Teilung der Welt: Polarisierung ist Pop

Schon ein wenig verrückt: Da habe ich 11 Jahre lang jeden Tag in der Geschichte der re:publica, Deutschlands größter Digitalkonferenz, auf derselben verbracht – doch noch […]
6. Mai 2018

re:publica 2018: grüne und andere Blasen

Das Abwerten der re:publica ist in den 12 Jahren ihres Bestehens mediale Folklore geworden. Zwar beherbergt Berlin Europas größte Digitalkonferenz, doch ist sie in der medialen […]
3. Mai 2018

Wie die Bundeswehr auf der re:publica meinen Respekt verlor

Dieser Text wurde am 8.5.18 aktualisiert. Die aktualisierten Passagen habe ich kursiv gesetzt.  Ich bin ein Befürworter der Bundeswehr. Nein, ich war ein Befürworter der Bundeswehr. […]
18. April 2018

Wenn die Künstliche Intelligenz auf die Couch muss

Ein ziemlich großartiges Video des britischen Magazins „Campaign“ zeigt, wie es irgendwann die Millennials unter den Künstlichen Intelligenzen geben könnte:
11. April 2018

Was bedeutet die Generation Z für das Marketing?

So mancher Marketingverantwortliche glaubt ja, dass ihn wenig bis gar nichts mit den Teenagern von heute verbindet – doch das stimmt nicht. Es gibt ein Element, […]
6. April 2018

SXSW 2018: Die Deutschen sind da

OK, dieses Fazit kommt etwas spät – aber es war recht hektisch in den vergangenen drei Wochen… Jochen Wegner von Zeit Online war da, Medienprofessor Christian […]
28. März 2018

#roflcopter 2018: Bitte spenden Sie!

Der Himmel grau wie ein Osterei aus Beton, die Tropfen aus der Dachrinne spielen das Lied von der chinesischen Wasserfolter… Es gibt schönere Tage als heute. Die […]
10. März 2018

Die Nebelkerze

Kürzlich saß ich an einem späten Freitag Nachmittag, zwei Stunden vor Anpfiff eines Preußen-Münster-Heimsiegs, im „Großen Kiepenkerl“, dem für mich besten, gutbürgerlichen Restaurant Münsters. Das Ambiente […]
1. März 2018

Goodbye, Wired Germany

Der geschätzte Herr Fiene hat gerade eine Mail veröffentlicht, die er von Condé Nast Deutschland erhalten hat. Darin bestätigt der Verlag, was seit Wochen klar war, […]