Wir ham den Kanal, wir ham den Kanal, wir ham den Kanal noch lang nicht saniert
18. Dezember 2007
Stefan Niggemeier ist der Blogger des Jahres
19. Dezember 2007

Johnny Haeusler erhält den Goldenen Blogger für sein Lebenswerk

t

Sie lieben den Bambi? Rote Teppiche? Preisverleihungen? Dann schauen Sie heute mal ins Internet. Denn heute Abend, 20.15 Uhr, gibt es nicht nur den Jahresrückblick „Blogger 2007“, sondern auch die erste Verleihung des Goldenen Blogger in zehn Kategorien:

1. Blogger des Jahres
2. Newcommer des Jahres
3. Haßthema des Jahres
4. Eintrag des Jahres
5. Inhaltslieferant des Jahres
6. Lebenswerk
7. Bloggerliebling des Jahres
8. Bloggermusik des Jahres
9. Blogspielzeug des Jahres
10. Online-Fernseh-Sendung des Jahres

Also, außer, die Sendung geht so lang, dass wir nicht alle Kategorien schaffen.

Zu sehen ist „Blogger 2007“ hier oder hier oder hier oder hier.

Die Gewinner werden erst während der Sendung ermittelt. Doch können wir bereits eines verkünden:

„Spreeblick-Gründer Johnny Haeusler erhält Goldenen Blogger für sein Lebenswerk

Johnny Haeusler, Gründer des Weblog-Netzwerkes Spreeblick und Mit-Geschäftsführer des Online-Vermarkters Adical, erhält für sein Lebenswerk in diesem Jahr den Goldenen Blogger. Das entschied die Jury der Online-TV-Sendung „Blogger 2007 – der Jahresrückblick“.

2002 startete der ehemalige Sänger und Radiomoderator den Spreeblick, ab 2003 machte er ihn zu seiner beruflichen Hauptaufgabe. Große Bekanntheit erlangte Haeusler durch eine Satire auf das Klingeltonunternehmen Jamba, die im Jahr 2004 für viele klassische Medien der erste Anlass war, um über Weblogs in Deutschland zu berichten. „Spreeblick ist eines der anspruchsvollsten und intelligentesten Weblogs, Haeusler hat einen Leuchtturm der Qualität im deutschsprachigen Internet geschaffen“, sagte die Jury-Vorsitzende Franziska Bluhm, Chief Executive Officer des Online-TV-Senders SON.

Die weiteren Preisträger des Goldenen Blogger 2007 werden erst heute Abend (Dienstag, 18. Dezember) ab 20.15 Uhr im Rahmen der Gala „Blogger 2007 – der Jahresrückblick“ in Düsseldorf ermittelt. Die Redaktionsvorschläge werden dabei ergänzt durch eine Jury 2.0 der Zuschauer, die über E-Mail, Chat, Telefon und SMS über die Vergabe des begehrten Awards mitentscheiden können. Erst in der Sendung fällt dann die endgültige Entscheidung. Zu der Gala werden bekannte Persönlichkeiten der deutschen Blogosphere erwartet, unter anderem der Bestseller Autor Sascha Lobo („Wir nennen es Arbeit“) und die jüngst in der „Bunte“ gelobte Cartoonistin und Vloggerin Frau Schnutinger. Zu sehen sind die „Blogger 2007″ online unter www.mogulus.com/fienetv.

Der Goldene Blogger ist eine Initiative des Online-Senders SON. „Wir wollen mit diesem Award ein Signal setzen und Qualität in der deutschsprachigen Blogosphere fördern“, erklärt Daniel Fiene Head of Programming bei SON. „Gerade in den vergangenen Wochen führte das deutsche Feuilleton einen regelrechten Stellungskrieg gegen Blogger. Dies muss aufhören“, fordert Thomas Knüwer, Chief Marketing Officer des Senders.

SON sendet seit diesem Jahr interaktive Formate im Stile des Web 2.0 und war damit der erste deutsche Sender im Rahmen des global tätigen Streaming-Portals Mogulus. Innerhalb kürzester haben sich die Programme von SON in der Web-2.0-Community zum Qualitäts- und Quotenmarktführer entwickelt.“

Teile diesen Beitrag