Skip to main content

Ein entspanntes Gespräch über den neuen Messdienst 10000Flies und die mediale Bedeutung des #Aufschrei wurde es gestern Abend. Gast war Jens Schröder, der Macher von 10000Flies. Tja, und eigentlich auch Cartoon-Bloggerin Ute Hamelmann – doch ihr Mikro wollte nicht, so dass sie uns als stummer Kopf zierte.


Kommentare


Der Ruhrpilot | Ruhrbarone 29. Januar 2013 um 7:58

[…] Internet II: Das Digitale Quartett #18 – Nischen im Internet…Indiskretion Ehrensache […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*