15. August 2016
Geek Hipster

Gebt Deutschland den Geeks – sonst will es ja keiner

Geek. Kennen sie diesen Begriff? Wahrscheinlich nicht: Hierzulande fällt er selten. Wie sieht es mit Freak aus? Nerd? Vermutlich eher. Das Onlineangebot der „Süddeutschen Zeitung“ verwendete […]
20. April 2015

Google Streetview: eine Fallstudie für die Folgen der deutschen Technophobie

Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2010? Manches aus diesem Jahr erinnert uns an das, was fünf Jahre später in Deutschland so los ist. So stellte […]
15. April 2015

Nichtwählen mit und dank Heiko Maas

Vielleicht gibt es noch immer Bundestagsabgeordnete, die sich fragen, warum Menschen nicht wählen gehen. Es ist zwar kaum vorstellbar, dass es solche MdB gibt, aber man weiß […]
10. März 2015

Günther Oettinger, der Terrorist unter den EU-Kommissaren

Die englische Vokabel „to stall out“ bedeutet so etwas wie „absacken“. Die US-Top-Uni Tufts wählt diese Vokabel, um eines von vier Millieus einer Studie zu bezeichnen: Jenes, […]
25. Februar 2015

Mehr Rücksicht auf den Smartphone-Absatz

„Ja, aber längst nicht alle haben ein Smartphone!“ Das ist so ein Satz, der schnell und gerne fällt, schreibt oder diskutiert man über den digitalen Standort […]
4. Dezember 2014

Es wird nicht besser – es wird schlimmer: ein Rant zum Technologiestandort Deutschland

Dorothee Baer und ich sind uns noch nie persönlich begegnet. Stünde die stellvertretende CSU-Generalsekretärin, Chefin des CSU-Netzrates und parlamentarische Staatsekretärin im Verkehrsministerium jetzt neben mir, würde ich […]
4. Juni 2014

Was ist Netzneutralität?

In den USA hat der Kampf um die Netzneutralität konkretere Formen angenommen als bisher in Deutschland. Doch keine Sorge: Auch wir werden wohl noch heftiger darüber […]
9. April 2014

Als die CDU das Neuland verhindern wollte

Gerade begegnet mir auf Facebook, ausgehend vom SPD-MdB Ulrich Kelber eine Anfrage der CDU/CSU aus dem Jahr 1973. Damals stellten die Christdemokraten in Gestalt des Abgeordneten […]
31. Dezember 2013

Glaskugelige Kaffeesatzlesereien 2014

Was für ein Jahr. Also jetzt ganz subjektiv. Wieder ein neues Magazin, kpunktnull weiter auf Wachstumskurs mit inzwischen einem Fünferteam (Bewerbungen werden aktuell übrigens gern entgegengenommen) […]
27. November 2013

Koalitionsvertrag: Willkommen im Überwachungsstaat

Um die Geisteshaltung der Regierung Angela Merkel zu verstehen, muss man in das Jahr 2007 zurückgehen. In einem Interview mit der „Zeit“ (das leider nicht online […]
24. Oktober 2013

Zeit für die Digitalwende, Frau Merkel

Vielleicht war der gestrige Tage ein historischer in der Geschichte des Technologiestandortes Deutschland – dank Barrack Obama. Denn die Möglichkeit, dass seine Regierung die Bundeskanzlerin überwacht […]
23. September 2013

Der Wahlsieg der alten Menschen

Rund sieben Millionen Menschen, die gestern zur Wahl gingen, werden nicht im Bundestag repräsentiert. Hat es das schon einmal gegeben in der deutschen Geschichte? Das allein […]
15. Juli 2013

Das Digitale Quartett #39: Politik und Datenschutz mit Jeff Jarvis

Leider mussten wir uns im Digitalen Quartett Uhr schon wieder um das Thema Politik und Datenschutz kümmern. Hören ja nicht auf, die Horrormeldungen um die pomadig-lethargische […]