25. August 2017

Das #fedidwgugl-Haus: das Beton gewordene „Und?“

„Und?“ Das war vor zwölf Jahren die erste Frage, die der heutige „Handelsblatt“-Herausgeber Gabor Steingart der Neo-Kanzlerin Angela Merkel anlässlich des ersten Hintergrundgesprächs im Kanzleramt eine Woche […]
20. Januar 2015

Kognitive Dissonanz mit Gabor Steingart

Eine kognitive Dissonanz bezeichnet laut Wikipedia „einen als unangenehm empfundenen Gefühlszustand, der dadurch entsteht, dass ein Mensch mehrere Kognitionen hat – Wahrnehmungen, Gedanken, Meinungen, Einstellungen, Wünsche oder […]
5. März 2013

Handelsblatt Live: Journalismus für eine abgehängte Generation

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung.“ Kaiser Wilhelm II. Im Jahr 1998 hielt Bill Gates eine Rede auf dem World […]
10. Dezember 2012

Deutschlands Datenhändler schlagen wieder zu

In der vorletzten Woche gab es eine Meldung, die nur in den Fachdiensten der Medienindustrie zu finden war. Dabei wäre sie  für gewisse Teile der Allgemeinheit […]
22. November 2012

„Financial Times Deutschland“ – Chronik eines absehbaren Ablebens

An dem Ort, an dem für eine Reihe von Journalisten ein neues Leben begann, hausten kurz darauf die Ratten. Es war das Jahr 1999 und am […]
1. Oktober 2012

Don’t call the Chefredakteur, the Chefredakteur will call you

Vor rund einem halben Jahr versuchte mein Ex-Arbeitgeber „Handelsblatt“ sich in einer journalistischen Kampagne gegen die Piratenpartei und für die Verschärfung des Urheberrechts. Es entstanden eine […]
30. August 2012

Gute Zeilen, Schlechte Zeilen: Verbotene Feindschaft am Kasernenwall (eine Seifenoper)

„Ist das nicht der Wahnsinn?“ Das fragte mich heute ein medienkundiger Freund. Er meinte damit die Irrungen und Wirrungen rund um Deutschlands Wirtschaftszeitungen. Was sich dort […]
15. April 2011

Die Kriegs-Propaganda des Gabor Steingart

Jeden Morgen verschickt das „Handelsblatt“ einen E-Mail-Newsletter namens „Morning Briefing“. Er gibt vor, einen Überblick über die morgendliche Nachrichtenlage zu liefern. Faktisch ist er eine Werbeveranstaltung […]
9. November 2010

Autosuggestion beim „Handelsblatt“

Autosuggestion, so verrät uns Wikipedia, ist der Prozess, „durch den eine Person ihr Unbewusstes trainiert, an etwas zu glauben. Dies wird erreicht durch Selbsthypnose oder wiederholte Selbst-Affirmationen, und […]
4. November 2010

Pinocchio des Tages: Gabor Steingart

An jedem Tag verleiht das „Handelsblatt“ den Pinocchio des Tages. Menschen werden dort mit Aussagen konfrontiert, die Fakten sollen die Zitate widerlegen und Lügner bloß stellen. […]