24. Juli 2014

Wie Lufthansa, Bahn & Co. einem den Geburtstag vermiesen

Eine der lustigsten Geburtstagsfeiern meines Lebens ereignete sich 1993 in einem mexikanischen Restaurant zwischen Berkeley und Oakland. In jenen Tagen besuchte ich die Uni Berkeley und […]
30. September 2013

Das Digitale Quartett #47: Zukunft der Mobilität

Einen weiten Bogen in kleiner Runde haben wir gestern im Digitalen Quartett gemacht. Mit unserem Gast Martin Randelhoff, der mit seiner Seite Zukunft Mobilität zu einem […]
26. Oktober 2011

Kundendienst per Social Media – die Traurigkeit des Erfolgs

In den vergangenen Wochen stritt ich mich heftig mit Sixt. Dieser Streit ist nun beigelegt – dank Kundendienst per Facebook. Das ist einerseits toll, andererseits sehr, […]
1. Juli 2011

Journalistische Merkwürdigkeiten rund um S21

Ja, das ist merkwürdig. Da bringt das NDR-Medienmagazin „Zapp“ einen kritischen Beitrag über die PR-Strategie der Deutschen Bahn in Zusammenhang mit dem Neubau des Stuttgarter Bahnhofs. […]
27. Juni 2011

Netzwert Reloaded XLVIII: Die Bahn kommt spät

In der Serie “Netzwert Reloaded” verfolge ich jeden Montag, was das Team von Handelsblatt Netzwert vor exakt 10 Jahren über das digitale Geschäft schrieb. Durch das […]
19. Oktober 2010

Das Chefticket der Deutschen Bahn: von den Gleisen gerutscht

Ein Szenario wie in der Kleinen PR-Agentur am Rande der Stadt: Das Team sitzt beisammen, immer wilder werden die gesponnen Ideen. Ein Hahnenkampf! Blutig! Dreckig! Vintage-Optik! […]
11. Oktober 2010

Bahn, Telekom und andere Kommentarfälscher: Frau Aigner, übernehmen Sie

Am Wochenende hat sich auch die Deutsche Telekom in die Reihe der besonders dummen Unternehmen gestellt. Wie Spiegel Online meldete, ließen die Magenta-Gestrigen Produktkritiken für ihren […]
21. Januar 2010

Der PR-Rat und was Redaktionen daraus lernen sollten

Gestern sorgte der PR-Rat für ein wenig Aufsehen in der Blogosphäre. Denn er legte ein Papier vor, das von „W&V“ auf spektakulär gedreht wurde. Beim Fachblatt […]
1. Oktober 2007

Die Bahn spielt mit dem Leben ihrer Kunden – oder belügt sie

t