1. April 2013

BREAKING: Kai Diekmann schmeißt Christoph Keese aus Silicon-Valley-WG

„HALT DEN RAND, CHRISTOPH!!! „UND ZIEH DEN SCHEIß-ANZUG AUS!“ Mit diesen Worten endete eine dramatische Karfreitagsnacht in der Silicon-Valley-WG des Axel Springer-Verlags. Gebrüllt haben sie nach […]
22. Februar 2013

Wackelt das Leistungsschutzrecht?

Nachtrag: Leider kehrt keine Vernunft ein. Selbst große verfassungsrechtliche Bedenken und eine Kollision mit dem EU-Recht halten die CDU nicht davon ab, dass Leistungsschutzrecht am 1.3. […]
29. August 2012

Willkommen im vergangenen Jahrhundert, Deutschland!

Es gibt Menschen, die behaupten noch immer, Deutschland sei eine Technologienation. Sie machen das fest an exzellenten Autos, an Maschinen und Großanlagen. Das ist natürlich richtig. […]
24. Mai 2012

„FAZ“ und „Süddeutsche“ gestehen: Unsere Artikel sind nicht lesenswert

Heute geistert eine Klage der „Frankfurter Allgemeinen“ und der „Süddeutschen Zeitung“ durch die Mediendienste. Sie richtet sich gegen den Dienst Echobot, der mir zuvor noch nie […]
15. Februar 2011

Die unglaubliche Arbeitsbelastung des Christoph Keese

Wenn Sie das nächste Mal Christoph Keese begegnen, dem Ex-Journalisten und nun „Außenminister“ des Axel Springer Verlags, dann nehmen Sie ihn ganz, ganz fest in den […]
12. März 2010

Ein Angebot an Christoph Keese

In dieser Woche legte der Axel Springer Verlag richtig gute Bilanzzahlen vor, also für die aktuelle Gesamtlage: Herzlichen Glückwunsch. Vielleicht ist die vergleichsweise gute Lage ein […]
21. Januar 2010

Das beschränkte Weltbild der deutschen Zeitungsverlage am Beispiel Axel Springer

Mein Lehr-Herr Ferdinand Simoneit versorgte uns Volontäre auf der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten nicht nur mit reichlich fachlichem Rüstzeug sondern auch mit vielen Anekdoten. Eine […]
8. November 2007

Müde auf dem Gipfel

t