8. November 2013

Twitter und die Blase in den Journalistenköpfen

Es ist wirklich schlimm mit dem Stellen- und Ressourcenabbau in deutschen Redaktionen. Kaum noch Zeit bleibt für sauberere und tiefe Recherchen oder das Nachdenken über Themen. […]
18. Mai 2012

Der Facebook-Börsengang ist der Gegenbeweis für eine neue Dotcom-Blase

In diesen Tagen gewinnt man den Eindruck, Deutschlands Wirtschaftsjournalisten bewegen sich intellektuell auf der Höhe des Tiers aus der Muppet-Show beim Anblick eines Schlagzeugs. Wer aktuelle […]
1. Januar 2012

Glaskugelige Kaffeesatzlesereien 2012

So. 2012. Zeit für die jährliche Wette gegen mich selbst hier im Blog: Was wird in Sachen MedienInterwebsMarketingZeugsundso passieren? Also jetzt mal abgesehen davon, dass uns […]
20. Mai 2011

Warum LinkedIns Börsengang keine Blase ist

Wir atmen sensationsgeifernde Lust am Untergang. Wir hören den steigenden Puls und fühlen wie sich erhöhte Blutmengen durch die engen Äderchen journalistischer Wangen pressen. Endlich. Sie […]
14. März 2011

SXSW Day III: Glücklich trotz Internet

Wenn Sie, lieber Leser, das nächste Mal einem Internet-Skeptiker begegnen, der jene Litanei anstimmt, dass alle jene digitalen Kontakte nichts wert seien – denn sie existierten […]