17. Oktober 2016

Die ARD setzt Ferdinand von Schirachs „Terror“ in den Sand

Manchmal ist die digitale Inkompetenz in Deutschland derart klischeehaft, dass es niemand glauben würde, erzählte man es jemandem. Heute Abend gab es einen bemerkenswerten Fernsehabend in […]
30. September 2016

Miriam Meckel, der Twitter-Stream und die Filterblase

Nehmen wir einmal an, jemand würde einen substantiellen Geldbetrag in die Hand nehmen um zu beweisen, dass Geld im Fußball Tore schießt. Mit diesem Aufwand würde eine […]
22. September 2016

Nicht die Schufa will Blogger ängstigen – die Geschichte ist viel lustiger

Eigentlich stand über diesem Artikel, die Schufa wolle Blogger ängstigen. Doch das stimmt nicht. Vielmehr ist das, was sich zugetragen hat, von noch viel höherem Unterhaltungswert, […]
15. September 2016

IBM und das Content Marketing: Big Blue macht ernst

Vielleicht haben wir uns zu sehr daran gewöhnt, über die Digitalwerber-Messe DMEXCO zu meckern. Lamoyant klagt man darüber, dass die Hallen in Köln voll (und in […]
9. September 2016

Die Nackten und die Toten und die Journalisten

Nachtrag vom 10.9.16: Facebook hat sich breitschlagen lassen und zeigt das Foto. Eine, wie ich finde, schwierige Entscheidung. Denn aus einer klaren Regelung wird nun eine […]
8. September 2016

Happy (?) Birthday, „Wired Germany“

Ich gestehe, liebe Leserinnen und Leser: Ich habe Sie getäuscht, hinter das Licht und die Fichte geführt, ich habe Ihnen einen Bären aufgebunden. Denn ich habe […]
7. September 2016

Happy Birthday, Internet Manifest

Heute vor sieben Jahren erschien ein Thesentext, den vielleicht sogar die Beteiligten vergessen haben. Zumindest einer, also ich, hatte das zumindest. Erst die sehr schöne Erinnerungs-App […]
25. August 2016

Bücher 2016: „Der Herausgeber“ von Irma Nelles

Sachbücher finde ich fast immer gut oder schlecht – doch nur ganz selten hinterlassen sie mich ratlos. Einer dieser Fälle ist „Der Herausgeber“. Irma Nelles beschreibt […]