6. Oktober 2017

Die unsinnigste Snapchat-Anzeige des Jahres, powered bei Nestlé CiniMinis

Erinnern sie sich noch an QR-Codes? Genau, dieses schwarz-weiße Gegrissel, das beim Einscannen eine Webseite öffnet, faktisch aber nur genutzt wurde, wenn Sex im Spiel war. […]
12. September 2017

dmexco 2017: Anfang vom Ende oder Ende des Anfangs?

Morgen beginnt die dmexco, die große Digitalfachmesse in Köln. Ohne mich. Das war auch im vergangenen Jahr so und ist nicht so negativ gemeint, wie es vielleicht […]
25. August 2017

Das #fedidwgugl-Haus: das Beton gewordene „Und?“

„Und?“ Das war vor zwölf Jahren die erste Frage, die der heutige „Handelsblatt“-Herausgeber Gabor Steingart der Neo-Kanzlerin Angela Merkel anlässlich des ersten Hintergrundgesprächs im Kanzleramt eine Woche […]
24. Juli 2017

Dienstmeldung: der kpunktnull-Newsletter kommt

Mein Morgen beginnt mit Kaffee, Müsli und dem iPad. Auf letzterem arbeite ich mich durch die Nachrichten, in einem gehörigen Teil gefiltert durch Techmeme, Mediagazer, Rivva, Buzzrank […]
2. April 2017

Die kleine SEO-Bude im Herzen der Hauptstadt: Wanna play with the big guys?

Manchmal habe ich zu viel Zeit. Oder einen zu großen Willen zur Prokrastination. Andererseits gehen mir die Anfragen von unseriösen SEO-Buden auf den Nerv, die hier […]
18. März 2017

Zwischen Bots und Neid: die Trends der SXSW 2017

Die SXSW hat es geschafft – sie erzeugt in Deutschland Neid. Noch nie zuvor gab es zumindest in meiner Timeline so viele eingeschnappte Kommentare wie „Und dafür […]
30. Januar 2017

Die 5 beliebtesten Fehler im Content Marketing

Im vergangenen November wohnte ich einem ernüchterndem Schauspiel bei: dem Deutschen Marketing-Tag in Leipzig. Seit meiner Selbständigkeit bin ich Mitglied des Marketing-Clubs Düsseldorf und jener Marketing-Tag […]
23. Dezember 2016

Glaskugelige Kaffeesatzlesereien 2017: #Neuland wird #Dunkelland

Was für ein Jahr. Doch trotz all der Düsternis und der vielen Verstorbenen, die uns auf popkultureller Ebene wichtig waren, war es für mich insgesamt ein […]
10. November 2016

Journalismus am Beispiel Toblerone

An diesem Tag nach der US-Wahl hat eine Diskussion begonnen, die uns noch lange beschäftigen wird: Wie soll Journalismus in diesen Zeiten aussehen? In dieser Woche […]
26. Oktober 2016

Influencer Marketing, wie man es nicht betreibt am Beispiel Axel Springer Verlag

Gestern erreichte mich eine Mail aus dem Hause Axel Springer Verlag, genauer der Vertriebsabteilung der Zwangsehe Welt/N24. Um dieses Schreiben einordnen zu können, hilft es sich […]
16. August 2016

Huch, die haben meine Daten: ein neues Facebook PR-Risiko

„Huch, ich wusste nicht, dass die meine Daten haben“, sagt eine Mitarbeiterin gerade. Immerhin: Sie erinnerte sich, dass sie sich bei jenem Onlinehändler angemeldet hatte, der […]