Bitte unterzeichnen Sie die Petition gegen das Leistungsschutzrecht

by Thomas Knüwer on 13. September 2012

Liebe Leserinnen und Leser der Indiskretion,

wenn Sie häufiger hier vorbei schauen, dann wissen Sie, dass ich ein Gegner des Leistungsschutzrechtes bin. Dieses Gesetz ist undemokratisch, widerspricht den Grundsätzen einer sozialen Marktwirtschaft und verhindert, dass eine Branche, die wichtig für unsere Gesellschaft ist, sich erneuert. Eine gute Aufstellung der Argumente finden Sie außerdem bei der Initiative gegen das Leistungsschutzrecht Igel, meine Beiträge zu diesem Thema können Sie unter diesem Link lesen. Das Ansinnen der Verlage ist auch der Grund, warum ich in diesem Blog und bei meinen Aktivitäten in Social Media nicht mehr auf Verlagsinhalte verlinke.

Bruno Kramm von der Piratenpartei hat nun eine Online-Petition gegen das Leistungsschutzrecht eingebracht. Egal, wie Sie zur Piratenpartei stehen: Sein Anliegen sollte alle bewegen, die sich die Meinungsfreiheit sowie um die zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland sorgen.

Und deshalb bitte ich Sie, diese Petition unter diesem Link mitzuzeichnen. 

Vielen Dank.

Previous post:

Next post: